Wer wir sind

wer wir sind

 Prokom ist eine weltweite Community aus Konica Minolta-Kunden, von der Menschen wie Sie profitieren sollen.

warum prokom?

 Stellen Sie sich die folgenden Fragen:

  • Möchten Sie mit Print Geld verdienen?
  • Sind Sie an qualifizierten und motivierten Mitarbeitern interessiert?
  • Möchten Sie wachsen und ein wertvolleres und marktfähigeres Geschäft aufbauen?
  • Haben Sie Schwierigkeiten, die Zeit, das Geld und die Ressourcen zu finden, um dieses Ziel zu erreichen?

Wenn Sie irgendeine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, können Sie Prokom-Mitglied werden

 Unsere Philosophie gründet darauf, Konica Minolta-Anwender vorzubereiten und fortzubilden, damit sie ihre Unternehmen und Jobs zukunftssicher machen können. Dank ihrer wandelbaren Struktur, frei zugänglichen Ideen und Branchendaten wird die Community dazu beitragen, das Drucken geschäftsfähig zu machen.

Toshi Uemura
Director bei Konica Minolta Inc

Toshi Uemura

Unser Ziel besteht darin, ein Umfeld für die geschäftliche Neuausrichtung zu schaffen und durch Bildung, Kontaktpflege und Erfahrungsaustausch eine Gemeinschaft aus rentablen Unternehmen zu schaffen.

die vorteile von prokom

  1. Sie treffen fundierte Entscheidungen, da Sie immer über die neuesten Entwicklungen und Trends in der Branche informiert sind.
  2. Sie knüpfen Kontakte zu anderen Unternehmern, um neue Konzepte in der Druckindustrie kennenzulernen.
  3. Mit Hilfe der Tools zur Geschäftsplanung und zum Management können Sie Ihre Ressourcen effizienter nutzen.
  4. Sie erschließen sich neue Geschäftsmöglichkeiten, indem Sie Ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten optimieren.
  5. Durch die Beratung und die Unterstützung beim Management des Cashflows, bei Einstellungen und bei Operational Excellence führen Sie ein besseres Unternehmen.
  1. Anhand der praktischen Anleitungen zur Steigerung der Produktivität und Effizienz lernen Sie, wie Sie Ihre Arbeit besser erledigen können.
  2. Sie erhöhen Ihre Fachkompetenz durch zusätzliche Qualifikationen, die Sie mit unseren e-Learning-Kursen erwerben.
  3. Sie erfahren, wie Sie mit Tools zur Kostenmodellierung, den neuesten Videos mit Tipps und Tricks und anderen Inhalten viel Zeit und Geld sparen können.
  4. Über unser weltweites Netzwerk aus Konica Minolta Nutzern erhalten Sie Antworten auf alle Ihre Fragen.
  5. Die Produktkritiken und Nutzer-Foren versorgen Sie mit wertvollen Einblicken und Informationen.

lernen sie den prokom-beirat kennen

 Der Beirat setzt sich aus Konica Minolta-Kunden zusammen, mit deren Hilfe die Zukunftsvision und Ausrichtung von Prokom gestaltet wird.

andy barber

prokom vorsitzender

Obwohl Andy Barber zugibt, dass er sich so lange, wie er denken kann, bereits mit „Geräten, technischen Spielereien und dem Internet“ beschäftigt, hat er beruflich schon immer mit Logistik sowie dem Druck- und Postwesen zu tun gehabt.

Er arbeitet nicht nur für eines der größten Lieferunternehmen Großbritannien, das früher als Business Post Group firmierte, sondern ist auf Konferenzen der Branche auch ein gern gesehener Referent, um für seine Vision von der Zukunft des Druckgewerbes, der Post und verwandter Bereiche des Direktmarketings zu werben.

So war er für die Einführung von imail, der preisgekrönten Druck- und Postversandlösung von UK Mail für Wirtschaftsunternehmen, Marketing-Agenturen und Einzelpersonen verantwortlich. Nach dem Start im Jahr 2008 hat sich imail zu einem Unternehmen im Wert von 10 Millionen britische Pfund entwickelt, das pro Jahr mehr als 50 Millionen Bilder druckt und 2013 den renommierten World Mail Award entgegennehmen konnte.

Andy Barber ist verheiratet und hat zwei kleine Kinder. An der Open University hat er einen MBA-Abschluss im Fachbereich Marketing erworben.

christian kopocz

vorstandsmitglied

Christian Kopocz ist ein Digital-Native, ein stets neugieriger Denker mit bahnbrechenden Ideen, der weniger von Worten und dafür mehr von Taten hält und sich für Multichannel-Marketing begeistert. Er ist ein deutscher Unternehmer, der sich dafür engagiert, dass die richtigen Botschaften zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal übermittelt werden.

Was um die Jahrtausendwende unter dem Motto „Just Great Advertising“ als kleine, flexible Werbeagentur begann, hat sich über die Jahre zu einem vollwertigen Marketingdienstleister entwickelt und 2007 unter dem Markennamen prindoz etabliert.
Als gelernter Banker kombiniert Christian Kopocz analytisches Wissen, konzeptuelles Denken, Vertriebserfahrung sowie eine Wissbegier für Marketing und Multichannel mit der Fähigkeit, alle benötigten Teile eines Puzzles zu einer leistungsfähigen Kampagne zusammenzufügen.

Er ist Vorstandsmitglied der XMPie Users Group und von PROKOM, der Nutzergruppe von Konica Minolta. Als Referent und Gastgeber mehrerer Multichannel-Veranstaltungen und Konferenzen tauscht er seine Gedanken und Erfahrungen mit Kollegen aus der ganzen Welt aus.

J. Chris Bowen

j. chris bowen

vorstandsmitglied

Mit einem Bachelor-Abschluss in Informatik von der Lock Haven University und 23 Jahren Erfahrung im Akzidenzdruck ist sich Chris Bowen des immensen Wertes bewusst, den Innovationen für unseren Wettbewerbsvorteil haben.

Als CTO unterstützt er das Führungsteam von Cohber dabei, die Geschäftsstrategie zu definieren und die dafür benötigte Technik und Geschäftsentwicklung umzusetzen. Vor seiner Arbeit bei Cohber war Chris Bowen bis 2006 bei verschiedenen Unternehmen, wie Saatchi & Saatchi, FCB und Harris tätig, und konnte sich dort profilieren.

„Kunst ist unsere Kultur“, meint er. „Und die Technologie erlaubt uns, unsere Kunst auf höchstem Niveau zu halten.“

Jacky Gerard

jacky gerard

vorstandsmitglied

Der aus der Baubranche stammende Jacky Gerard wagte sich in die Druckindustrie vor, als er die französische Druckereikette „Quickprint“ erwarb. Schnell stellte er jedoch fest, dass es nicht mehr rentabel ist, Druckdienstleistungen nach dem Motto „hervorragender Service mit hoher Qualität zum kleinen Preis“ anzubieten. Aus diesem Grund entschied sich Jacky, mit seinem Angebot an greifbaren Vermarktungslösungen mit Jet Varnish Pionierarbeit zu leisten. QuickPrint investierte als erstes Unternehmen Frankreichs in den MGI JV3DS. Heute wächst es durch sein Angebot an Drucklösungen mit Mehrwert. Jacky ist seit 2016 als Mitglied des Prokom-Beirats tätig.

lernen sie die partner von prokom kennen

 Die Partner sind Prokom als Spender und Sponsoren beigetreten und investieren so in den fortwährenden Erfolg Ihres Unternehmens. Dadurch erhalten die Mitglieder die Gelegenheit, Zugang zu künftigen Entwicklungen und wichtigen Entscheidungsträgern zu finden. Die Partner werden ein wichtiger Bestandteil unseres vielfältigen Content-Programms und der E-Learning-Plattform sein und Prokom auf Messen und lokalen Veranstaltungen unterstützen.

antalis logo
efi logo
GBC logo
MGI logo
Motioncutter
Objectiv Lune
Plockmatic logo
vpress logo

lernen sie das führungsteam von prokom kennen

hans huijsing

regionaler ansprechpartner für mitglieder in europa

Hans Huijsing ist als Business Development Manager bei Konica Minolta Business Solutions Europe tätig und verfügt über weitreichende Erfahrung auf dem Gebiet des Produktionsdrucks. Zumal dieser Markt sich derzeit grundlegend verändert, hat Huijsing es sich zum Ziel gesetzt, Druckdienstleister dabei zu unterstützen, ein florierendes Geschäft im Bereich der Print-, Web- und Mobilkommunikation aufzubauen. Er begann seine Karriere bei einem führenden Anbieter von Software für den Druck mit variablen Daten, wo er auf globaler Ebene für Vertrieb und Marketing verantwortlich war. Außerdem arbeitete er als Marktentwicklungs-Manager bei Xerox Europe, wo er zahlreiche Programme initiierte und implementierte, um die Vertriebsaktivitäten zu unterstützen und die Expansion auf dem europäischen Markt voranzutreiben. Er besitzt einen Bachelor-Abschluss in „Kommunikation“ und einen Master-Abschluss in „Business“ und „Management“ von der Webster University (USA). Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in den Niederlanden.

Dawn Olson

dawn olson

regionaler ansprechpartner für mitglieder in nordamerika

Dawn Olson gilt nach 30 Jahren als Veteranin der Branche des digitalen Produktionsdrucks. Sie konnte im Laufe der Zeit umfassende Erfahrung in den Markttrends, fortlaufenden technologischen Entwicklungen und der breiten Wettbewerbslandschaft sammeln. Dank ihrer überaus abwechslungsreichen beruflichen Laufbahn hatte sie Gelegenheit, als Ingenieurin und Technikerin in den Bereichen Vertrieb und Marktforschung, Markteinführung und Vertriebsunterstützung, Competitive Intelligence und Kundengeschäftsentwicklung für die Eastman Kodak Company, Hewlett Packard Company und die Xerox Corporation tätig zu werden. Heute ist sie für Konica Minoltas Geschäftsentwicklungsstrategie in Produktionsdruck und Industriedruck in den USA verantwortlich.

neil falconer

content and program development

Neil Falconer verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Druckbranche, angefangen bei der Produktion über das Management bis zum Consulting. Er weiß, wie die Branche funktioniert und vor allem, wie die Druckereien ticken. Als Berater für internationale Strategien hat er Marktstudien, Due-Diligence-Projekte und Programme zur Geschäftsoptimierung durchgeführt. Allein 2017 war Neil Falconer auf fünf Kontinenten tätig. Seine globale Perspektive und Kompetenz in verschiedenen Wirtschaftsgebieten helfen ihm, seine Kunden durch die aktuellen Markttrends zu führen.

andrea marin

website und design

Andrea Marin ist als Marketingleiterin bei Prokom tätig und hat sich auf die Bereiche Digitaldruck und Web spezialisiert. In dieser Rolle kümmert sie sich um das Marketing und Branding von Prokom sowie alle damit verbundenen Aspekte der Website-Verwaltung. Sie ist ausgebildete Marketingfachkraft und besitzt einen Abschluss in Werbung, Marketing und Public Relations von der spanischen Universität CEU Cardenal Herrera.

Das Prokom-Team steht Ihnen zur Seite, um sicherzustellen, dass Sie Ihre PROKOM-Mitgliedschaft optimal nutzen können. Wir sind ein engagiertes und erfahrenes Management-Team, das für die tägliche Arbeit der PROKOM-Community verantwortlich ist. Wir sind die treibende Kraft hinter der Weiterentwicklung der Inhalte und organisieren die Veranstaltungen, kümmern uns um die Organisation und reagieren auf das Feedback der Mitglieder.